Die Bowl4Life-Betreuer

Um Interessierte vor Ort auf unseren Partner-Bowlingbahnen optimal zu begleiten, stehen unsere B4L-Betreuer (in den für diese Bahnen abgestimmten Zeiten) ehrenamtlich zur Verfügung. Sie sind Ansprechpartner für die Jugendlichen, Eltern und Bahnbetreiber. Natürlich – und das in erster Linie – unterweisen und beaufsichtigen Sie die Jugendlichen beim Training auf der Bowlingbahn. Es liegt zu einem wesentlichen Teil in ihren Händen, dass alle Beteiligten Freude an den Trainings haben.

-> weiterlesen zum Thema Bowl4Life-Betreuer (Schaut die Details an, wir suchen immer Unterstützung!)

Auf diese Aufgabe sind die einige unserer ausgewählten Betreuer als lizensierte DOSB-Trainer bereits bestens vorbereitet. Sollte dies bei Einzelnen nicht der Fall sein, bereiten wir Sie in gezielten Ausbildungen in Zusammenarbeit mit den Landesverbänden vor. So kann sich jeder auf menschliche und fachliche Kompetenz der Bowl4Life-Betreuer verlassen. Das Wohlergehen der Jugendlichen ist für uns oberste Pflicht.

-> weiterlesen zum Thema Bowl4Life-Ausbildung