Solidarität!

Solidarität

Covid-19 und die Auswirkungen der Pandemie sind momentan nicht abzusehen.
Wie viele andere Geschäfte schon mussten auch alle Bowlinganlagen auf unbestimmte Zeit schließen.
Es ist abzusehen, dass diverse Centerbetreiber diese Krise nicht ohne Unterstützung überstehen werden. Jedes Bowlingcenter, das die Krise nicht übersteht wird auch unseren Bowlingsport nachhaltig schaden.

.

Genau hier wollen wir ansetzen, um die Bowlingcenter mit Euch gemeinsam zu unterstützen,
um auch für die Zukunft, die für uns so wichtige Infrastruktur der Bowlinganlagen zu erhalten.
Zeigen wir gemeinsam Solidarität mit unseren Partnern, die zum Teil auch Freunde geworden sind, Solidarität für den Erhalt der Infrastruktur Bowling, Solidarität für unseren Bowling Sport.

Unterstützt Eure Bowlinganlagen dabei, die Zukunft unseres Sports zu erhalten.

Hier einige Beispiele wie auch Ihr Eure Bowlinganlage unterstützen könntet

1. Eine monatliche Spende dessen, was man für Training ausgegeben hätte.
2. Spielgebühren oder Startgelder aus dem Ligabetrieb auch ohne Starttag bezahlen
3. Spielpakete jetzt kaufen und später einlösen
4. Gutscheine Essen & Trinken
5. Geschenkgutscheine
6. Einfache Geldspenden.

Kontaktiert Eure Bowlinganlagen per Brief, *Email oder Telefon, und besprecht mit den Verantwortlichen wie Ihr diese unterstützen könntet.

*Die Emailadressen findet Ihr auf der Homepage der jeweiligen Anlage.

#Bowlingzukunft